Der Psychologische Dienst des SBBZ mit Internat unterstützt die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Bezug auf ihre emotionale und soziale Entwicklung sowie die Entwicklung ihrer

Identität, auch und besonders vor dem Hintergrund ihrer Behinderung.  Dabei arbeiten wir lösungsorientiert in enger Kooperation mit den Kollegen unserer Einrichtung, um gemeinsame Perspektiven zu erarbeiten und diese gemeinschaftlich im Schul- und Internatsalltag umzusetzen.

PsychologischerDienst

Das Einbeziehen der Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen, damit langfristige positive Veränderungen bewirkt werden können. Die

Anliegen unserer Schüler sind vielfältig und berühren neben den Bereichen Umgang mit der eigenen Behinderung, Lern- und Arbeitsschwierigkeiten auch Themen wie beispielsweise Heimweh, Liebeskummer oder Fragen zur beruflichen Zukunft.

Zudem bieten wir interne Fortbildungen zu psychologischen Fragestellungen für die Mitarbeiter unserer Schule an und bringen unsere Fachkompetenz im Bereich der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Einrichtung ein.

Das Ziel des Psychologischen Dienstes ist es, Risiken präventiv entgegenzuwirken und die Kinder und Jugendlichen in der Entwicklung eines stabilen und gesunden Selbstwertgefühls zu unterstützen, so dass sie gestärkt ihren schulischen und außerschulischen Alltag bewältigen können.

Unser Beratungsangebot ist kostenfrei und kann von allen Schülern, Eltern und anderen Bezugspersonen sowie Mitarbeitern unserer Schule angefragt werden.

Unser Team:
Daniela Wahl
Lisa Büttner
Nina Moormann
E-Mail: